Der Pflegedienst aus Selters / Ts



Zweijähriges Bestehen


Zweijähriges Bestehen des ambulanten Pflegedienstes in Niederselters

Zu einem Tag der offenen Tür hatte» der ambulante Pflegedienst „Hilfe mit Herz“ in seine Räumlichkeiten in Niederselters, Limburger Straße 2, eingeladen.

„Nicht nur das zweijährige Jubiläum, sondern die Möglichkeit zum Austausch der Klienten und deren Angehörigen untereinander, gab den Ausschlag, diesen Tag zu veranstalten“, erklärte Geschäftsführer Herr Sefedin Gashi. Und das sei auch bestens gelungen.

Man nutzte den Tag' für Gespräche aller Art und um Interessenten einen persönlichen Eindruck vom
Pflegedienst „Hilfe mit Herz“ zu vermitteln. Aufgrund des positiven Feedbacks haben sich die Verantwortlichen entschieden, in der Vorweihnachtszeit zu einem Adventskaffee einzuladen. „Wir freuen uns sehr, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind“, so Herr Gashi, „denn das zeigt uns wir sind auf dem richtigen Weg und wir sind anders!“
Das junge Unternehmen mit mittlerweile acht Mitarbeitern, die alle entsprechend ausgebildet sind, hat sich innerhalb der vergangenen zwei Jahre einen sehr zufriedenen „und stetig wachsenden Kundenstamm aufgebaut. Das bestätigt auch das „5-Steme-Siegel für getestete Kundenzufriedenheit“. Der Pflegedienst „Hilfe mit Herz“ ist der erste ambulante Pflegedienst in Hessen, dem dieses Siegel erteilt wurde, so Sefedin Gashi. Bei der kürzlich erfolgten MDK-Begutachtung wurde bereits nach zwei Jahren die Note 1,1 vergeben. „Für uns ist das höchste Ziel, alte, kranke, behinderte Menschen individuell und human, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Erfordernisse zu pflegen und zu betreuen.“, heißt es weiter.

© Hilfe mit Herz 2015